Die neue Brandschutznorm DIN VDE V 0826-2 

Die Norm als Empfehlung für kleinere Sonderbauten

Die neue Norm kommt. Die Brandwarnanlage BEKA ist schon da.

Seit Juni 2018 liegt die neue Brandmelde-Norm DIN VDE V 0826-2 als Empfehlung für Sonderbauten vor.

Mit der neuen Funk-Brandwarnanlage BEKA von Daitem steht Ihnen und Ihren Kunden schon heute das passgenaue System zur Verfügung. Es entspricht exakt der neuen Brandmelde-Norm und bietet die Alternative für Bauherren und Betreiber. Die BEKA von Daitem mit sicherem Übertragungsweg nach EN 54-25 entspricht als erstes System im deutschen Markt der neuen Norm und ist damit die perfekte Brandschutzlösung für kleinere Sonderbauten.

Das passgenaue System für Planer - Brandwarnanlage von Daitem
Anwendungsbereich: Wohnbau
Norm: Rauchwarnmelder
DIN
EN 14676
DIN
EN 14604
Technik:
Schutzziel: Leben
Funktion:
  • Warnung anwesender Personen
  • Selbstrettung
  • Installation in Schlafräumen und Fluren, die als Rettungswege fungieren
Anwendungsbereich: Sonderbau
Norm: Brandwarnanlage
DIN
VDE 0826-2
DIN
EN 54-7
DIN
EN 54-2
DIN
EN 54-25
DIN
EN 54-5
Technik:
Schutzziel: Leben
Funktion:
  • Warnung anwesender Personen
  • Selbstrettung
  • Installation in Schlafräumen und Fluren, die als Rettungswege fungieren
Anwendungsbereich:
Zweckbau
Norm:
Brandmeldeanlage
DIN
EN 14675
DIN
EN 54
DIN
EN 0833-02
Technik:
Schutzziel: Leben, Sach- und Umweltschutz
Funktion:
  • Warnung anwesender Personen
  • Selbstrettung
  • Installation in Schlafräumen und Fluren, die als Rettungswege fungieren

Mit Sicherheit mehr Neugeschäft: Werden Sie BEKA Experte und besuchen Sie unsere Seminare!

Sie haben Feuer gefangen und möchten gerne Daitem Brandfacherrichter werden? Dann willkommen in unserem Netzwerk! Wie ist die BEKA aufgebaut? Was muss ich beim Projektieren einer Funk-Brandwarnanlage beachten? Was sind die Nutzungsanteile der Anlage? Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um die BEKA und die neue VDE Norm. Bei uns, bei Ihnen, im Web. Verständlich, kompetent und mit praktischen Tools und Hilfestellungen.

BEKA-Experte werden